Dental-CT

Bei einer Dental-Computertomographie (Dental-CT) ist es möglich, den Ober- und Unterkiefer in allen drei Raumebenen ineiner hochauflösenden Bildqualität darzustellen. Anhand der Bilder können verschiedene Bereiche der Kieferregion beurteilt werden. Die Bilder, die mittels Dental-CT erstellt werden, geben unter anderem Aufschluss über:

  • Breite des Knochens
  • Qualität des Knochens
  • Lage der Nervenkanäle
  • Lage der Kieferhöhle
  • Lage des Nasenbodens

Für den Kieferchirurgen sind dies wichtige Informationen bei Implantatbehandlungen, Entfernung von Weisheitszähnen am Unterkiefer, bei unklaren Röntgenbefunden oder als Entscheidungshilfe bei Zahnentwicklungsstörungen.

Eine Verkürzung der Behandlungsdauer wird durch die Aufnahme unterstützt und trägt zur Sicherung eines dauerhaften Behandlungserfolges bei.

Bei Fragen sprechen Sie uns bitte an.


Dental-CT

Allgemeine Informationen

Hauptseite Computertomographie  

 

RadiologieZentrum Rastatt | Niederwaldstr. 23/1 | 76437 Rastatt | Telefon: 07222 10467-0 | Telefax: 07222 10467-29
Deutsch  English  Русский  Français